Liebe Corinna, lieber Rene, als Anhang nun die versprochene Fotostrecke mit "Jimmy-Superstar!" Wir wünschen euch einen guten Rutsch sowie ein gesundes & glückliches 2009 für Euch, Eure Familie und natürlich für alle HOPPELCHEN! Liebe Grüsse Winne, Claudia & Jimmy - 30.12.2008

Liebes Kaninchenhof-Team, auch ich wünsche Ihnen ein gutes und erfolgreiches, steh- und schlappohrfrohes neues Jahr. Mit freundlichem Gruß Eva-Maria Lange – 30.12.2008

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch wünschen Euch die beiden Kinder Lilly und Betty sowie die glücklichen und stolzen Haseneltern Maik und Anja Labudda/Sosnowsky. Die beiden Süßen sind immer noch ein Herz und eine Seele. Lilly entwickelt sich ganz prächtig und es ist jeden Tag auf`s Neue schön die Beiden zusammen zu beobachten. Schöne Grüße aus Golm - 23.12.2008

Es ist mal wieder so weit. Emma und Paul feiern ihren 2.Geburtstag. Und das haben sie bekommen: Einen neuen Heukorb und 2 Apfelherzen. Es hat den Beiden sichtlich geschmeckt. Jetzt sieht es gerade so aus: Völlig geschafft von der Aufregung. Ich wünsche Ihnen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Viele Grüße von Ulrike Schmiechen - 18.12.2008

Hier wie versprochen die Fotos. Flocke hat sich sehr gut eingelebt und versteht sich super mit Murphy. Vielen Dank nochmals für die wunderschöne Häsin. Flockes Mitbewohner sind noch 8 Wellis und unsere English Cocker Spaniels Nick(2 Jahre und 9 Monate) und Rusty(7 Monate)Viele liebe Grüße aus Dresden Cornelia Adler - 14.12.2008

Hallo Familie Röder, die beiden Hübschen sind heute Morgen 9 Uhr wohlauf bei uns eingetroffen. Der Transport hat problemlos funktioniert. Die Zwei sind sehr lebhaft und neugierig. Sie sind zwar erst ein paar Stunden bei uns, fühlen sich jedoch sichtlich wohl. Sie haben sofort ihr neues Zuhause unter die Lupe genommen. Sie fressen, buddeln, kriechen überall rein, springen, schlagen Haken. Man könnte meinen, sie leben schon seit Monaten bei uns. An mir haben sie heute noch nicht so viel Interesse, denn das große neue Gehege ist natürlich erst einmal viel spannender. Ich glaube die beiden haben schon heute ihr neues Zuhause akzeptiert und freuen sich auf ein langes Kaninchenleben bei uns. Ich möchte mich noch bei Ihnen bedanken, dass Sie uns die Zwei überlassen haben und die Abwicklung so problemlos funktioniert hat. Wir werden Ihnen ein Foto schicken, wenn die beiden sich richtig eingelebt haben. Bis dahin wünschen wir Ihnen eine schöne Vorweihnachtszeit. Liebe Grüße Nicole - 10.12.2008

Hallo, anbei noch einmal ein Foto von Pünktchen. Die Kleine hat heute endlich Gesellschaft von ihrem Kaninchen-Partner bekommen. Noch einmal vielen Dank für die Kleine! Ist total zutraulich und neugierig - und süß!:) Viele Grüße Nina - 04.12.2008

Hallo! Die Kleine ist gut bei uns angekommen :) Sie ist wirklich super süß und scheint sich gleich gut einzuleben. Ich habe ein Fotos beigefügt, wie Sie gerade unser Wohnzimmer unsicher macht :) Ihr Kaninchenpartner kommt auch die nächsten Tage :) Vielen Dank für die Kleine, sie macht uns jetzt schon eine rießen Freude! Viele Grüße Nina - 18.11.2008

Wir wollten Euch mitteilen, daß sich die Kleine, die wir Lilly genannt haben, schon ganz wunderbar bei uns eingelebt hat. Der 1.Tag war zwar sehr chaotisch, da sich unser verwöhntes "Einzelkind" Betty anfangs nicht mit dem Gedanken anfreunden konnte, plötzlich alles teilen zu müssen, aber schon am nächsten Tag sah alles anders aus. Die Beiden sind inzwischen ein Herz und eine Seele...wirklich drollig die Beiden zu beobachten. Lilly wird es bei uns an nichts fehlen!!! Sie hat mit Betty zusammen ein schönes, großes Gehege mit einem großen Holzhaus, 2 kleinen Häuschen, Buddelkasten, Spieletunnel und vieles mehr. Lilly wird bei uns ein (hoffentlich) langes und glückliches Leben haben!!! Vielen Dank auch nochmal für die tolle und umfangreiche Beratung! Viele Grüße von Familie Labudda/Sosnowsky sowie den Kindern Betty und Lilly - 14.11.2008

Es war schön Sie auf der Berliner Heimtiermesse mal persönlich kennenlernen zu können. Sicher kommen wir sie ganz bald mal besuchen, um eine Freundin für Schnuffel auszusuchen. Vielen Dank auch für die vielen Tips, Ihre Kräutermischungen kommen bei unserem übrigens mächtig gut an. Familie Wendtland aus Berlin - 04.11.2008

Liebe Züchtereltern, ich habe lange nichts von mir hören lassen, aber es geht mir sehr gut! Meine neuen Eltern haben mir einen tollen Anbau gebaut, so habe ich jetzt auch so schön viel Platz wie ihre Panzerknacker J (Die haben ein neues Spiel erfunden: Tapete von den Wänden im Gehege reißen. Ich war von Oles Kontaktanzeige sooooo begeistert, dass ich mich nun auch langsam auf die Suche nach einer Freundin mache. Und endlich, als nachträgliches Geburtstagsgeschenk für mein Frauchen, sind kleine, süße Satinwidder-Damen unter den Abgabehasis. Ich interessiere mich für die Nummer 1, die Tochter von Herbert + Kylie. Für die hübsche junge Dame rechts auf dem Foto mit der weißen Nase! Wir würden ein super schönes Paar abgeben! Ich freue mich sehr, wenn ihr mir meine Traumfrau reservieren könntet und Kontakt zu meinen Eltern zwecks Abholung aufnehmt. Liebe Grüße aus Berlin Euer Neo - 19.10.2008

Ich weiß gar nicht was ich sagen soll: nachdem wir den Edi bei Ihnen geholt haben haben wir sie 3 Tagelang nur im Aussengehege stundenweise zusammengelassen. Am 3. Tage haben sie sich schon so gut vertragen daß sie sich nicht mehr gejagt haben und nicht nur geschnuffelt haben. Nach einer Woche haben wir sie dann in den neu geputzten Stall zusammen und seitdem sind sie ein Herz und eine Seele, Daß es so einfach und schnell ging haben wir nicht erwartet. Edi ist auch schon wieder etwas schlanker, da er bei uns keine Extras bekommt nur gutes Futter was unsere Luna auch frist. Wir sind alle glücklich und die Kaninchen vorallem Liebe Grüße Ihre Veronica Großmann - 06.10.2008

Wie sie sehen geht's mir super.halte meine haseneltern seeeehr auf Trapp! Erste Schäden sind auch schon zu verzeichnen ... Hab eben für manche Ritzen noch die richtige Größe. Mit meiner neuen Kugeltrinkflasche komme ich auch ganz gut zurecht. Liebe Grüße und schönes Wochenende Blacky das kungfu-ninchen :-) - 02.10.2008

Unser kleiner Blacky ist putzmunter und hat bestimmt schon jeden cm von unserer Wohnung abgeschnüffelt. Wir sind wieder happy! LG Christine & Christian Zarl - 22.09.2008

Luna hat nun endlich einen neuen Spielgefährten erhalten. Der kleine heißt Jerry und ist 8 Monate alt. Nach einigen kleineren und auch leider etwas größeren Auseinandersetzungen am Anfang, haben sie sich nun endlich zusammengerauft und verstehen sich inzwischen super. Jerry hat die Dummheiten von Luna sehr schnell erlernt und rennt ihr immer hinterher...egal was sie macht, er muss hinterher ;-) Aber es ist schön und lustig die beiden zu beobachten und um sich zu haben. Im Anhang findet ihr eine kleine Bilderzusammenstellung mit den zwei Süßen. Viele liebe Grüße aus Potsdam senden Thomas & Doreen, Luna & Jerry - 21.09.2008

Hallo liebes Team vom Kaninchenhof, wir haben am letzten Samstag einen rotbraunen Farbenzwerg von Ihnen bekommen und da er bzw. sie uns seither soviel Freude macht, möchten wir uns nochmal ganz herzlich bedanken! Die Kleine (wir haben sie Holly getauft) ist total verschmust, anhänglich und furchtbar neugierig. Sie hat bereits am zweiten Tag bei uns die gesamte Wohnung erkundet, hört schon fast immer, wenn man sie ruft und zeigt sehr deutlich durch Stubsen, wann sie gestreichelt werden will. Wir sind also sehr zufrieden und werden Sie weiterempfehlen! - Familie Blaß aus Berlin - 21.09.2008

Hallo Ihr Lieben, möchten es natürlich nicht versäumen, uns von unserm eindrucksvollen Trip durch "Wild West" zu melden und herzliche Grüße zu senden! Nach Einreise in L.A. (schnell und problemlos) ging es weiter nach Las Vegas (very hot 45-50°C) und dann ging es in die Natur: Zion NIP - Bryce Canyon - Arches NIP - Mesa Verde Monument Vally - Lake Powell und der Grand Canyon, wo Winne heute einen 1stündigen Helikopter-Rundflug absolviert hat. Auch ansonsten überall unvergessliche Eindrücke! und über Internet werden wir über Häschens Wohlbefinden - auch per Bild informiert. Herzlichst Winne + Claudia - per Postkarte am 17.09.2008

Herzliche Grüße von vier glücklichen Kanincheneltern! Alle, auch die ganz Kleinen, genannt Max und Susi ( da hatten wir großen kein Mitspracherecht ) sind wohlauf und können nicht genug voneinander bekommen. Wir hoffen, daß es so weiter geht und sind gespannt auf die Geburtstage. Nochmals vielen Dank für Ihre Hilfe! Familie Teltow aus Berlin - 13.09.2008

Viele liebe Grüße von den "Hasenbrüdern" aus Berlin. Auf der einen CD findet ihr die Fotos von Georg, sowie Fotos die wir mit unserer Digitalkamera gemacht haben. Die andere DVD ist ein Livemitschnitt von einem unserer letzten Konzerte. Damit möchten wir uns auch noch einmal bei euch für eure Gastfreundschaft bedanken. Auf unserer HP sind manche Bilder auch hochgeladen und wir haben selbstverständlich auch eure Seite verlinkt. Wir hoffen, dass es euch und euren Hasen gut geht! Viele Grüße Steffen - per Brief vom 11.09.2008

Wir haben gute Nachrichten. Die zwei Hasen von Ihnen fühlen sich sehr wohl! Am gestrigen Tag haben wir sie erst einmal für rund 8 Stunden in Ruhe gelassen, was sie auch genossen haben. Nach ihrer ersten Erkundung im neuen Stall fing dann auch schon das Umräumen an. Die Hasen heißen Cobald und Fiene (bisher). Viele Dank für die gute Beratung. Mit freundlichen Grüßen Annika Behrend - 07.09.2008

Mit der Eingewöhnung hat es nun doch schlagartig funktioniert. Unser Flecki ist jetzt begeistert von seiner Freundin, lässt sich von ihr lecken und teilt den Futternapf mit ihr. Das sah erst nicht so aus, Gott sei Dank hat er sie jetzt akzeptiert. Vielen Dank nochmal für alles, es hat uns gut bei Ihnen gefallen, wir werden Sie weiterempfehlen. Viele Grüße aus Berlin - Nicole van Deest 20.08.2008

Neo hat sich gestern schon ganz gut eingelebt, er lag über 3 Stunden mit mir auf der Terrasse am späten Abend und wollte gegen 23 Uhr eigentlich lieber noch liegen bleiben J Er ist ein richtiges Kuscheltier!!! Heute morgen hat er sich ganz doll gefreut, als ich mit meinem Cappuccino um 6:30 Uhr zu ihm rauskam und wir wieder auf der Liege kuscheln konnten. Marie (unsere Katze) beäugt ihn noch etwas skeptisch, aber seine anfängliche Panik vor ihr ist gestern Abend schnell verflogen. Waren heute auch schon im Baumarkt und haben OSB-Platten besorgen um seine zweite Etage einzurichten. Die ungiftige Farbe trocknet jetzt und später kann er dann seine Zweistöckige Villa beziehen. Eine neue Verkleidung für die Ausbrecher haben wir auch besorgt, diese wird dann gegen das Provisorium eingetauscht. Heute ist  für Mensch und Tier ja eine angenehmere Temperatur, da kann man streichen, bauen oder durch die Gegend hoppeln J Fotos von den vier Panzerknackern und dem Kuscheltier in seiner „aufgemotzten“ Villa folgen. Können Sie mir bitte die Adresse von der Tierärztin aus Lichterfelde und den Stammbaum von Neo schicken? Viele Grüße von der „kleinen Farm“ Fiorina Herrmann - p.s. Unsere Familien halten uns langsam mit den ganzen Haustieren für unnormal J

Viele Grüße aus Kleinbeeren, den beiden geht es immer noch prima, wir haben ein 7 x 4m großes Gehege angebaut (einfach 1,5m hoher Maschendrahtzaun und Vogelnetz drüber), so dass wir die beiden ohne Sorge auch wenn wir weg sind, springen lassen können. BJ - 29.07.2008

Hallo nach Senzig und vielen Dank für die große Hilfe! Wir sind sehr erleichtert, dass Sie unseren Moppel in gute Händer weiter vermitteln konnten. Lisa hat sich super eingelebt. Lisa und Carlos sind jetzt das "Dreamteam". Es ist doch wirklich ein Unding, das uns in dieser Berliner -Hobbyzucht zwei Rammler empfohlen wurden! Schade, dass wir nicht eher auf sie gestoßen sind, dann wäre uns und den Zwergen viel Stress erspart geblieben. Zucht ist eben nicht gleich Zucht wie wir schmerzlich erfahren mußten. Aber nun wissen wir ja auf was wir bei der Auswahl achten müssen.

Hatten uns auch nochmals informiert und Sie hatten recht. weder beim Amtstierarzt noch beim FA gemeldet. Beim Billigkauf spart man eben am falschen Ende und unsere Unwissenheit als Halter wurde gründlich ausgenutzt, aber mit Ihrer Hilfe hat sich ja nun doch alles zum Guten gewendet. Auch das Futter, welches Sie uns mitgegeben haben kommt viel besser bei den Mümmels an, werden es dann immer bei Ihnen bestellen. Vielen Dank nochmal und viele Grüße aus Berlin von den Hermanns - 20.07.2008

Etwas hat es gedauert um Ihnen ein paar neue Bilder zu senden,aber was lange währt wird bekanntlich gut. Murphy und Lotte sind wohlauf und gesund. Das anfängliche Niesen hat sich nach dem Ostseeurlaub (wo beide natürlich dabei waren) gegeben. Die Darmprobleme von Lotte sind auch erledigt. Murphy hat mittlerweile seine Männlichkeit verloren was auch dringend nötig war um Nachwuchs zu vermeiden. Bezüglich meiner Allergie gegen Hasen muß ich sagen alles ok. Zeitweise mal niesen aber sonst nix. Also dann viele Grüße aus Dresden, C.Adler - 20.07.2008

Ganz lieben Dank für die Empfehlung der Tierärztin für unser Kaninchen. Die Häsin hat die Kastration sehr gut überstanden und ist auch schon wieder wohl auf und munter. Es sieht auch ganz danach aus, dass es was gebracht hat. Unsere Mickie scheint wieder Stubenrein zu sein, können wir nur hoffen, dass es auch so bleibt. Sie ist ne richtig süße und freche geworden. Wir sind froh, dass wir unsere Häsin bei Ihnen gekauft haben. Bei uns scheint es ihr gut zu gehen und sie fühlt sich auch wohl. Im Anhang schicke ich ein paar Fotos von ihr mit. Recht herzlichen Dank und viele liebe Grüße, Familie Scholz - 08.07.2008

Unserem Charly geht es prächtig, er ist schön groß geworden, ist munter und frech. Wie es aussieht brauchen wir ihn auch nicht kastrieren, da er nur auf sein Kaninchenklo geht, egal ob er läuft oder im Käfig ist. Wir sind wirklich sehr glücklich mit ihm und er ist schon wie ein Hund, rennt einem in jedes Zimmer hinterher und schaut was man macht. Immer wenn man am PC sitzt, springt er auf die Beine und legt sich hinter einen auf den Stuhl (Foto anbei). Wir wünschen Ihnen noch einen schönen Tag. Mit freundlichen Grüßen Familie Klaus - 28.06.2008

Nochmals vielen Dank für die tolle Beratung. Dem kleinen Concho geht es gut, er hoppelt durch den Garten, schnuppert hier und dort, knabbert die Blätter der Stachelbeere ab und lässt die Früchte runterfallen - einfach goldig! Mittlerweile ist er auch nicht mehr so schreckhaft, wenn man ihn hochheben will, er hatte zu Beginn arg gestrampelt. Und Flugzeuge mag er irgendwie nicht. Habt Ihr vielleicht noch das konkrete Geburtsdatum von Concho?Wieviel trinkt der kleine Concho denn eigentlich täglich? Futter haben wir gefunden. Besonders gern mag er die Luzernenkringel und frische Kräuter im Garten zum knabbern. Liebe Grüße Marc und Diana Gruber und Concho - 19.06.2008

Wie ich telefonisch gehört habe, sind die Kaninchen gut angekommen, atmen schon pfälzische Luft und bezaubern Frau, Kinder und Nachbarn. Viele Grüße und danke für die komplikationslose Abwicklung. Dr. med. Alexander Bleckmann - 05.06.2008

Hi Corinna und Rene! WIR haben zu danken. Der Tag war echt super und und wir haben auch klasse Fotos im Kasten. Das Gruppenfoto ist im Anhang und wir schicken euch dann natürlich noch die weiteren, aber die müssen von Georg noch bearbeitet werden. Also vielen Dank nochmal für Euer Engagement. Schönen Abend noch - Steffen - Straight to the Rabbits - 26.05.2008

Vielen Dank für Ihre Zeilen und die Änderung der Rapsschäben. Ich hoffe, dass die Futterwahl die richtige für die beiden Mäuse ist!? Ja, es wurde gestern etwas spät (w/Stalleinrichtung, Futterbereitstellung und Streicheleinheiten). Heute waren sie schon das erste Mal im Freigehege. Wir lassen es dennoch sehr ruhig angehen und ich muss die Hasenmutti (unsere Tochter) noch etwas bremsen, damit sie die beiden nicht mit Ihrer Liebe erdrückt. Heute wollte sie sogar schon den Stall ausmisten. Unten angehängt wie versprochen die aktuellen Bilder. Liebe Grüße aus Rahnsdorf von Familie Reichel - 23.05.2008

Anbei die versprochenen Fotos von den ersten Ausflügen unserer drei Hasis. Sie fühlen sich rundum wohl. Besonders lecker fanden unsere "Drei" die Feldkräuter die Sie uns bei der Abholung unserer Bestellung mitgegeben haben. Wir wünschen Ihnen und Ihren Hasis ein schönes Pfingstfest! Bis zum nächsten mal, viele Grüße aus Schulzendorf Familie Bredenhagen -09.05.2008

Seit nun drei Wochen haben wir unseren kleinen Charly und es geht ihm wirklich gut. Als wir ihn bekamen wog er 400g und nun hat er schon stolze 900g und ist gewaltig gewachsen. Er hat jeden Tag mehrstündigen Auslauf und genießt diesen in vollen Zügen, er rast herum und schlägt Haken und er ist sehr liebebedürftig, sowie zutraulich.Liebe Grüße Familie Klaus - 07.05.2008

Der kleine Mann Namens "Amadeus" hat sich bei uns sehr gut eingelebt und ist suuuper lieb und zutraulich. Sobald er seine volle Größe erreicht hat, schicken wir mal ein Foto. Herzliche Grüße aus Berlin sendet die Familie Stokar von Neuforn P.S. - 07.05.2008

Besten Dank für die Zusendung des Stammbaums für unser Schlappohrmädchen. Wir sind mit (inzwischen) "Lola" gut zu Hause gelandet. Trotz "Olivenöl-Trick" hat es noch ein bißchen gedauert, bis sich unser "altes" Kaninchen an sie gewöhnt hatte. Am Anfang war unser Kaninchen doch sehr mit der Revierverteidigung beschäftigt, so dass wir die zwei in der Nacht noch auseinandersetzen mussten. Aber nach zwei, drei Tagen war dann die "große Liebe" ausgebrochen und nun sind die beiden ein Herz und eine Seele. Wir sind sehr froh, dass alles so gut geklappt hat und möchten uns auf diesem Wege noch einmal sehr herzlich für die freundliche und kompetente Beratung bei Ihnen bedanken - Fröhliche Grüße aus Berlin sendet Ihnen Familie Bürgler - 23.04.2008

Unseren drei Hasis geht es sehr gut. Am Sonntag haben sie die warmen Temperaturen auf der Terrasse genossen. Wir hoffen, dass die Nächte demnächst wärmer werden, dann können sie wieder in die Sommerresidenz umziehen. In der Hoffnung, dass der Sommer recht warm und sonnig wird, hat mein Mann ein Sonnensegel über die XXL-Villa angebracht. Unsere Nachbarn halten uns schon langsam für "durchgedreht", aber was tut man nicht alles für die Hasis. Bilder werden demnächst folgen! Bis dahin, viele Grüße aus Schulzendorf - Familie Bredenhagen - 16.04.2008

Den Zwergen geht es gut. Sie sind wirklich sehr süß! Sie werden lansam zutraulicher und scheinen sich beide sehr zu mögen. Viele Grüße - Sandra Otto - 11.04.2008

Vielen Dank für Ihre tolle Beratung am Samstag auf Ihrem Kaninchenhof. Ganz sicher werden wir uns bald wieder bei Ihnen melden, um uns ein Zwergenpärchen bei Ihnen auszusuchen. Viele Grüße Nicole Wimmer - 07.04.2008

Wir haben am einen wildbraunen Zwergwidder von Ihnen. Er heißt jetzt Ferdinand und hat sich bei uns schon sehr gut eingelebt (siehe Foto). Auch mit unserer Zwergwidderdame Hermine kommt er mittlerweile so gut klar, dass wir sie zusammen im Käfig halten können. Schöne Grüße Torsten Weinschröder - 07.04.2008

Beide Häschen sind gut bei uns angekommen und haben auch schon gefressen und getrunken. Das Weibchen ist ein wenig zutraulicher, als das Männchen. Wir haben uns riesig gefreut und sie auch erstmal in Ruhe gelassen und beobachtet. Ansonsten sind sie schon ganz munter und ich denke, dass sie sich wohlfühlen werden :-)) Liebe Grüße aus Threna, Familie Reinhardt - 03.04.2008

Wir haben letzten Donnerstag bei euch 2 wunderbare Kaninchen abgeholt. Ihnen gehts gut und sie vertragen sich wunderbar. Der eine hat jetzt zwar eine Bindehautentzündung aber wir waren schon beim Arzt, jetzt bekommt er Augentropfen. Der Arzt fragte wo wir die Kaninchen her haben und als wir sagten aus Senzig, da sagte er das man nur gutes von euch hört. Mit freundlichen Grüßen M.Braune - 31.03.2008

Die kleine Dame hat sich schon etwas eingelebt. Etwas Besseres hätte es für Purzel nicht geben können. Sie schmusen, unser Purzel umwirbt die kleine Dame und gibt dabei zarte Gurrgeräusche von sich. Es war die richtige Entscheidung. Bilder folgen.... Einen schönen Tag aus Berlin, wünscht Familie Nicklaus - 31.03.2008

Hallo, vielen Dank nochmals für die Beratung und die wunderschönen Zwerge.Haben auch schon Namen vergeben Lotte und Murphy.Anbei ein paar Bilder aus dem neuen Heim. Beide sind total aufgeweckt haben auch schon gut gefresssen. Viele Grüße aus Dresden Cornelia Adler - 30.03.2008

Wir sind am Samstag gut mit unseren Hasis zu Hause angekommen. Das Männchen ist sehr aufgeweckt, das Weibchen eher ein wenig schüchtern, aber beide total interessiert und wach. Sie entsprechen total ihren neuen Besitzern ! Nun habe ich die Pellets und die Hanf Schäben ausprobiert, finde aber die Schäben besser zu benutzen. Mit freundlichen Grüße Heidi Kießig - 30.03.2008

Wir waren vor ca.1,5 Jahren bei Ihnen in Senzig. Als große Hasenfans (besonders Löwenwidder) sind wir bei Ihnen fündig geworden. 2 süsse Hasen nahmen wir mit nach Hause "Willi" und "Sternchen" tauften wir dieKleinen. Beide haben sich prächtig entwickelt . Wir haben ein sehrgroßes Grundstück auf dem beide rumtollen können."Sternchen" ist vor 2Wochen zum zweiten Mal Mutti geworden. 4 kleine wunderschöneSchlappöhrchen hat sie bekommen.Gern würden wir mal wieder bei Ihnenvorbeischauen! Da wir Verwandte in KW haben, sind wir öfters mal in der Richtung. Wir schauen öfters mal in Ihre Internetseite und sind jedesmal begeistert von dem süßen Nachwuchs in sämtlichen Arten und Farben,da möchte man gleich alle haben!!!! Ein großes Lob an Sie und Ihre Arbeit! Alles ist sehr gepflegt und ordentlich, davon konnten wir uns ja schon persönlich überzeugen.Das sieht man recht selten! Wir grüßen Sie ganz herzlich und bedauern es, uns nicht schon früher bei Ihnen gemeldet zu haben! Bis bald sagen Benedikt, Sebastian, Frank und Verena Schmiedl aus Sangerhausen - 27.03.2008

Ja ja, je Später der Abend, desto schöner die Hasen ; ) .Ich möchte Ihnen und Ihrer Familie ein schönes Osterfest wünschen. Bei den vielen Hasen haben sie bestimmt viele Eier gefunden.Bei uns ist alles Gesund und Putzmunter, trotzt heftigem Fellwechsel. Viele Grüße von Ulrike Schmiechen mit Paul und Emma - 23.03.2008

Der kleine ...Gustav..., so sein Name, hat sich gut eingelebt und frißt in sehr kleinen Mengen schon Grünzeug. Waren heute zu Ostersonntag bei meinen Schwiegereltern und haben ihren Thüringer " Willi " uns mal wieder nach drei-vier  Wochen angeschaut. Der kleine ist echt ein Prachtkerl geworden mit einem wunderschönen breiten Kopf - echt ein sehr  sehr schöner NHD. Wünschen ihnen noch schöne Feiertage und viele weiterhin so schöne Würfe. Liebe Grüße Eva Geisler - 23.03.2008

Wir wünschen Ihnen ein frohes Osterfest. Liebe Grüße Nancy Rätsch und Robert Boenigk - 22.03.2008

Hallo, sind mit der Ware wieder begeistert begrüsst worden. Habe heute auch gleich "gepudert" in der Hoffnung, dass es hilft. Werde dann berichten! Zum Glück war das Wetter gestern ewtas netter als heute und es war auch wieder sehr schön, ein wenig zu plaudern! Wünschen noch einen entspannten Sonntag Jimmy, Winne und Claudia - 15.03.2008

Hallo, von der Kaninchenfront leider nichts Neues. Es gibt leider immer noch keinen Nachwuchs!!! Dafür haben wir aber ein Findelkind in unser Heim aufgenommen. Sie ist schwarz, und ein knappes Jahr alt. Sie lebte mehrere Wochen vor der Kellertür einer unserer Mandanten. Wegen ihres hohen Alters haben sie die Kleine nicht in ihr Haus lassen, verpflegten sie aber ständig mit Katzenfutter. Als sie hörten, dass unsere Katze Luci uns verlassen hatte, fragten Sie, ob wir sie nicht aufnehmen wollen. Da sich mein Mann gerade im Urlaub in Florida befand, konnte ich nicht zusagen (Habe sie aber trotzdem aufgenommen!!!) Mein Mann ist meinem Wunsch nachgekommen und nun lebt sie bei uns. Die kleine Schmusekatze verträgt sich sehr gut mit unserer Goldie Hündin Poppy. Die Hasen beäugt sie momentan nur von der Ferne - aber sehr interessiert! Liebe Grüße vom Seddiner See - C. Leder - 28.02.2008

Die Bestellung ist heute angekommen. Vielen Dank. Die beiden verwöhnten Hasen lümmeln sich gleich wieder in ihrem Lieblingsstroh. Das "Nösenberger Natur-Struktur-Müsli" nehme ich für meine beiden Lieblinge auch schon mindestens ein halbes jahr. Das was ich darüber las fand ich sehr interessant und vielversprechend, weil ich merkte, dass unser Blacky dick und faul wurde. Ich bin total begeistert davon. Nächste woche kommt wieder eine größere Bestellung. Also dann noch ein ganz schönes Wochenende und bis bald. Liebe Grüße aus Marzahn, Jeannette Stephan - 23.02.2008

Hallo, vielen Dank für die Grüße, unseren Kaninchen geht es prima! Charly springt aus dem Stand auf das Dach des Käfigs und ist einfach immer noch ein starker, neugieriger Kerl! Schnuffi wird immer frecher, lässt sich von ihrem Bruder schon lange nicht mehr die besten Happen wegfressen! Was ich ganz toll finde, ist, dass die beiden tatsächlich ganze Baumstämme "häuten" und dabei wunderbar ihre Zähne kurz halten. Und nie wieder Durchfall oder sonstige Anzeichen von Krankheiten hatten. Schön, nicht? Einzige Sorge, die ich immer noch habe, wie wir es ab Frühjahr draußen machen. Unser Garten ist einfach zu groß, wenn die da abhauen, finden wir die beiden nie wieder. Wahrscheinlich bleibt uns bei der Sprunggewalt unseres Großen nichts anderes übrig als eine große Voliere zu bauen. Alle Gehege, die ich so sehe, scheinen mir um einiges zu tief. Soweit von uns, herzliche Grüße, Die Jänchens - 17.02.2008

Als ich die kleine Lisa im März 2007 von Ihnen abgeholt habe ging es unserer Katze Luci wegen eines Nieren-Problems sehr schlecht. Sie hatte sich aber im Jahr 2007 sehr gut erholt. Leider ist im Januar ein Tumor im Darm dazugekommen. Wir haben sie zwar noch operieren lassen, aber sie hat es leider nicht geschafft. Am 24.01. hat sie uns nach 14 ½ Jahren verlassen! Sie hat uns somit für ein Jahr noch eine sehr schöne Zeit geschenkt!!!! Liebe Grüße vom Seddiner See - Christina Leder - 01.02.2008

Hallo, das ging ja schnell mit der Lieferung! Vielen Dank. Die 2 Böbbelmakers haben sich riesig über das Päckchen gefreut. Wie mann sieht geht es den 2en richtig gut. Heute Vormittag haben sie bald mein ganzes Büro auseinander genommen. Ich kam überhaupt nicht zum arbeiten. Schlimmer als ein Sack Flöhe hüten. Viele Liebe Grüße von Ulrike Schmiechen - 31.01.2008

Hallo! unsere kleinen Kaninchen (3Wochen) sind total niedlich und entwickeln sich prima. Es wird wohl auch kein Problem, dass wir sie in gute Hände geben können. Eines ist ganz schwarz und hat ein etwas graues Gesicht, sieht etwas fusselig aus, die anderen sind braun mit schwarzen Streifen und sehr unterschiedlich groß. Jetzt haben wir etwas trauriges erlebt, denn das schwarz/weiße Kaninchen mit der weißen Blesse wurde am Freitag kastriert und ist abends gestorben. Da wir zwei von den kleinen Kaninchen behalten wollen, möchten wir natürlich ziemlich früh sehen, ob es weibliche oder männliche Tiere sind. Die Ratgeberbücher helfen nicht wirklich. Haben Sie Tips? Was sind Ihre Erfahrungen mit Kastration? Kann man selber noch mehr beachten? Wann ist es sinnvoll? Wir wollen die Kaninchen alle zusammen lassen. Wir sind ziemlich traurig über den Tod von unserem "Max", aber der Nachwuchs hilft etwas über den Schmerz hinweg. Man kann sich ja ziemlich schnell an die Kleinen gewöhnen! Bin für Tips wirklich dankbar. Bis dahin Helga Harnisch aus Alt Bork - 27.01.2008

Hallo, unserem kleinen Frechdachs geht es prächtig, er hat es richtig genossen, dass wir auch tagsüber mal zu Hause waren. Musste natürlich überall dabei sein. Die Sache mit dem Weihnachtsbaum haben wir ganz stressfrei gelöst,in dem wir ein Freilaufgitter davor aufgstellt haben - sah echt witzig aus und Jimmy hatte trotzdem seinen Freilauf wie sonst. Schicke mal Bilder mit, die sind zwar nicht besonders, aber immerhin ein kleiner Gruss! Genutzt hatten wir den Weihnachtsschuh von Euch aus 2006 und gefüllt mit einer Knabberei von beaphar -Jimmy liebt nach wie vor auch alles von der Firma. Und das Heu muss Suchtfaktor haben, manchmal denk ich, dass ganze Heu, was Jimmy so frisst, muss doch irgend wann mal durchpieken... :-)) So, das war`s erst mal auf die Schnelle, bis demnächst und allerherzlichste Grüsse von Jimmy, Winne und Claudia - 12.01.2008

Frohes neues Jahr dem Kaninchenhof! Wir haben vorgestern Junge (4) bekommen (war gewollt). Gibt es etwas, das wir unbedingt beachten müssen? Den Vater haben wir in einen anderen Käfig gesezt und wollen ihn kastrieren lassen. Wann kann er dann wieder zu den anderen? Zur Zeit sind alle im Haus. Er vermisst sein Weibchen sehr. Wenn es gar nicht möglich sein sollte, ein neues Zuhause für die Kleinen zu finden, wollten wir fragen, ob es möglich ist, Fotos auf ihrer Seite einzustellen. Wir sind sehr glücklich mit den Kaninchen. Das Braune hat ein Steh - und ein Schlappohr. Die Kinder sind begeistert. Viele Grüße Helga Harnisch - 11.01.2008

Hallo, alle guten Wünsche zum neuen Jahr noch. War heut mal wieder auf auf der Seite da wir endlich wieder einen Anschluß haben - Kompliment... Liebe Grüße Micha und Chris - 07.01.2008 per sms

Hallo, ich hoffe die Hoppels sind gut ins neue Jahr gekommen. Ich wünsche euch und eurer Hoppelbande, wenn auch etwas verspätet, alles Gute für 2008! Viele Grüße Mandy & die kleinen Wollmonster - 07.01.2008

Hallo, ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2008 wünscht die gesamte Familie Leder! Der erste Schnee war sehr interessant für die beiden. Auch jetzt hoppeln die beiden frei draußen rum, nur wenn’s regnet lasse ich sie im Stall. An den Tagen, an denen es sehr kalt war, habe ich den Stall in dicke Decken eingewickelt und ganz viel kuscheliges Heu reingestopft. Winterzeit ist Kuschelzeit! Das tun die beiden auch ganz ausgiebig. Die zweite Impfung haben die beiden auch ganz prima über sich ergehen lassen. Die Ärztin war mit den beiden sehr zufrieden: „ Die sehen ja sehr gut aus!“ Bruno rammelt nach wie vor, leider ist aber noch nichts passiert L ! Lisa, & Bruno, Poppy, Luci, Ira und wir zwei Menschen! - 06.01.2008

Hallo, wir wünschen ihnen alles Gute und weiterhin viel Erfolg im Jahr 2008! Anbei ein paar Bilder von unseren "DREIEN"! Wir denken in ihrem umgebauten Winterquartier fühlen sie sich trotz der Temperaturen wohl. Viele Grüße aus Schulzendorf, Familie Bredenhagen - 02.01.2008

Wir wünschen ihnen und ihrer Familie ein gesundes Jahr 2008. Für den Gewinngutschein möchten wir uns ganz herzlich bedanken. Werden ihn bei Gelegenheit einlösen. Auf ein baldiges Wiedersehen, viele Grüße von Emma und Paul nebst Anhang aus Glindow - 02.01.2008



Fotostorry aus Dresden!


Flocke zieht zu Murphy, Nick + Rusti und den 8 Wellis!





Ist das Liebe Pünktchen?




Gerade angekommen und schon neugierig!



Neo beim saubermachen in seinem Kaninchenparadies!




mhhh lecker und so gesund!



Neue Bilderstorry Luna + Jerry aus Potsdam.



Paul + Emma beim Schmusen



Erstes Babybild von Conchos Nachwuchs in Gosen.



Noch nie ein Kaninchen beim Fellwechsel gesehen?



Ostseegrüße von den Dresdnern!



Charly auf dem Lieblingsstuhl



Concho grüßt aus Gosen



Wohlfühlfoto aus Schulzendorf!


Ein Tag mit "Straight to the Rabbits"


mehr im Fotoalbum




Charly in seiner Wohlfühlschale!



Ferdinand und sein Herrchen!



Lotte & Murphy


Ankunftsgrüße aus Dresden







einfach nur schön.



Ein letzter Samtpfotengruß von Katze Lisa - Danke!



Große Freude über das Päckchen vom Kaninchenhof bei Emma und Paul



Nachwuchs bei Familie Harnisch in Alt Bork.



Auf dem Foto sehen Sie meine beiden Zwerge, links ist die Hexe (kerngesund, allerdings etwas zickig), rechts Leo, unser Sorgenhase.






Warum denn Östereich, wenn es hier auch so schön schneit?





Das Dreamteam im Winterquartier!




Das war unsere Party!